Team

Leitung & Lehre

Annette Müller Dozentin

Annette Müller studierte Architektur an der Technischen Universität Berlin. Bereits vor und während ihres Studiums arbeitete sie in verschiedenen Architekturbüros sowie in der Entwurfs- und Modellbaulehre. Sie schloss 2000 ihr Architekturstudium ab. Seither arbeitet Annette Müller an Projekten in den Bereichen Architektur, Design und Modellgestaltung sowie in der Hochschullehre. Ihre Arbeiten im Design for All mit gesellschaftlichen und sozialen Schwerpunkten haben einen komplexen gestalterischen Anspruch.

Das unmittelbare und dreidimensionale Gestalten von Konzepten und Räumen anhand von Körpern, Flächen und Linien nutzt sie methodisch, um Gedachtes sichtbar zu machen. Ihre Faszination gilt Projekten, welche wissenschaftliches Wissen mit praktischem Wissen verknüpfen. Annette Müller lebt und arbeitet in Berlin.

Robert Niemann Dozent

Robert Niemann ist Architekt und Künstler. Seit Abschluss seines Studiums der Architektur im Jahr 2007 wirkt er seit über zehn Jahren an vielfältigen Projekten in den Bereichen Architektur, Kunst und Design mit. Unter anderem arbeitet er in der akademischen Lehre und an Thematiken eines Design for All. Ästhetische, funktionale und ökonomische Fragen beschäftigen ihn dabei ebenso wie soziale und gesellschaftliche Aspekte.

Im Dialog zwischen dem Digitalen und dessen Materialisierung stellt er sich den gestalterisch anspruchsvollen Aufgaben in Zusammenarbeit mit privaten und öffentlichen Projektpartnern. In diesem Spannungsfeld entstehen außergewöhnliche räumliche Umsetzungen in Form von Modellen, Objekten und Kunstwerken.

Portraithafte und figurale Darstellungen umgesetzt in farbenfrohen und surreal anmutenden Bildkompositionen bilden den Mittelpunkt seines künstlerischen Schaffens.

Robert Niemann engagiert sich ehrenamtlich als Eiskunstlauftrainer im Erwachsenen- und Jugendsportbereich.

Er lebt und arbeitet in Berlin.

Gestalterische Beratung

Burkhard Lüdtke Beratung

Modell+Design ist als akademische Einrichtung aus der Lehre des Hochschullehrers Burkhard Lüdtke hervorgegangen. Seine Lehre gilt als einzigartig, lebendig und besonders. Gegenwärtig begleitet er Modell+Design als gestalterischer Berater.

  • 1973-1977 Studium an der Hochschule der Künste Berlin – Studiengang Design – Diplom mit Auszeichnung. Thema: Der dorische Tempel
  • 1977-1985 Studium an der Hochschule der Künste Berlin – Studiengang Kunsterziehung und Kunstwissenschaft – Staatsexamen für das künstlerische Lehramt
  • 1985 Ernennung zum Meisterschüler der freien Kunst
  • 1985 Hochschullehrer für das Fach Modellbau an der Technischen Universität Berlin
  • 1994 Gründung der akademischen Lehre Modell+Design
  • 2000 Buchveröffentlichung Modell-architektur-Design – Die Lehre vom Architekturmodellbau
  • 2002 Entwicklung des Studienschwerpunktes “Design for All”
  • Seit 1989 Komponist und Texter deutschsprachiger Musik

Begleiterscheinungen:

  • Auszeichnung der einzigartigen Lehre mit nationalen wie internationalen Preisen.
  • Auszeichnungen im Bereich der Unterhaltungsmusik mit Gold, Platin und Doppelplatin gemeinsam mit Carola Lüdtke

Seit 2015 Gestalter, Buchautor, Kunstsuchender, Komponist und Texter

Freie Mitarbeitende

Till Dörscher Architektur und Modellbau

Till Dörscher verließ 2010 für sein Studium der Architektur an der TU Berlin seine Heimatstadt Hamburg. Während des Bachelorstudiums sammelte er Erfahrungen als Tutor mit Lehrauftrag in dem Fachbereich „Konstruktion und Gestaltung“. Hier wirkte er als Teil des Teams für drei Jahre und vertiefte sein Wissen in dem Schwerpunkt „partizipativer Architektur.“

2013 gründete er mit weiteren Studenten den Verein „Rising Architecture“ um nachhaltige und soziale Architektur zu gestalten. Dieser Verein, in Zusammenarbeit mit der „Hope Foundation“, realisierte das Projekt „Rising Education“ bei dem eine Grundschule für 240 Schüler in Bertoua, Kamerun realisiert wurde.

2016 gestaltete er im Bereich Denkmalschutz und Innenarchitektur mehrere Projekte für das Büros „UNIT Berlin“, u.a. im Bereich Wohnungsbau und Gastronomie.

2017 schloss er das Architekturstudium mit einem Master of Science ab und begann im gleichen Jahr die Zusammenarbeit mit Modell + Design Berlin. Hier lebt er seine Leidenschaft für Handwerk und Gestaltung in alltäglichen Designprozessen und gibt diese sowie sein Fachwissen für Architektur in Seminaren weiter.  

Amir Baltić Tutor

Amir Baltić ist ein Masterstudent der Architektur, der an der Schnittstelle von Raumgestaltung und Narrativen arbeitet. Er schloss sein Abitur in Hochbau mit Schwerpunkt auf Gestaltung und Produktionspraxis ab. Folglich nahm er ein Architekturstudium in Österreich auf und erweiterte sein Wissen stetig durch zahlreiche Jobs und Praktika in Stuttgart und München. In seiner Arbeit spezialisierte er sich auf Architekturwettbewerbe, Innenarchitektur und Möbeldesign. Die Affinität, Handwerk und Kreativität zu verbinden, hat ihn dazu veranlasst, zusätzlich zu seinem Master an der TU Berlin, als Tutor für den Studiengang Bühnenbild_Szenischer Raum mitzuarbeiten. Amir hat an Filmproduktionen gearbeitet und auch eigenständige Studien zu Foto- und Videoexperimenten erstellt.

Ehemalige Mitarbeitende

Dimitri Bohl Tutor

Dimitri Bohl studierte Architektur an der Technischen Universität Berlin und begleitete das Team von Modell+Design sechs Semester lang als studentische Hilfskraft mit Unterrichtsaufgaben. Er arbeitet als Architekt in einem Berliner Architekturbüro mit Schwerpunkt für Denkmalschutz und Barrierefreiheit. Er führt seinen Bildungsweg in Wirtschaftsingenieurwesen fort.

Studentischer Mitarbeiter 2016-2018